Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie bietet unter Berücksichtigung des familiären und systembedingten Kontextes Hilfen durch Beratung und Therapie. Die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie ist ein Fachgebiet, das sich mit Prävention, Diagnostik und Therapie von psychischen und psychosomatischen Störungen bei Kindern befasst. Hierbei kommen Ansätze aus den Bereichen Pädagogik, Verhaltenstherapie und Familientherapie in Form von Einzel- und Gruppenarbeit zum Tragen.

Die ganzheitliche Betrachtung - orientiert an wissenschaftlichen Standards des Fachgebietes - ist Grundlage für die kinder- und jugendpsychotherapeutische Intervention.

Unsere Beratung bieten wir an z.B. bei:

  • Fragen zur Erziehung
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Klinischen Störungsbildern, wie
    • Angststörungen und Phobien
    • Zwang- und Ticstörungen
    • Autismus
    • Mutismus
    • Emotionalen Störungen
    • Depressionen
    • Essstörungen
    • ADHS und ADS
    • Störung des Sozialverhaltens
    • etc.

Weitere Themen können z. B. sein: Streit in der Familie, Ärger im Freundeskreis, Trennung und Scheidung, Krisen wie Arbeitslosigkeit, Krankheit und Tod.

Ein weiterer Baustein stellt die Diagnostik von psychischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen anhand einschlägiger psychodiagnostischer Testverfahren dar. Hier arbeiten wir auch mit den ortsansässigen und umliegenden Kinder- und Jugendpsychiatern zusammen.

Die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (VT) wird angeboten von Jeanette Steingrebe-Spiegel.

Therapieraum von Jeanette Steingrebe-Spiegel der Psychologische und systemtherapeutische Praxengemeinschaft Spiegel in Bergisch Gladbach

Mobil: 01573 7635794
Tel: 02204 9130420

E-Mail:
spiegel-therapie@web.de

Praxis:
Praxis Spiegel
Schau ins Land 1
51429
Bergisch Gladbach