Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Familienberatung

Systemische Familienberatung und systemische Familientherapie sind eigenständige psychotherapeutische Verfahren.
Sie sind eine psychosoziale Sichtweise von Konflikten und Störungen in Familien, Partnerschaften, Lebens- und Arbeitsgemeinschaften.

Symptome sind nützlich, da sie auf Entwicklungsmöglichkeiten hinweisen. Ziel ist es ohne Schuldzuweisungen zu einer möglichen gemeinsamen Lösung des Konfliktes im System zu finden und die vorhandenen verborgenen Fähigkeiten zu nutzen und anzuwenden.

Seit Ende 2008 ist in Deutschland die Systemische Therapie als wissenschaftliches Psychotherapieverfahren anerkannt.

Familienberatung

Vereinbaren Sie telefonisch (02204 911444) oder per E-Mail (hds@psp-spiegel.de) ein unverbindliches, kostenfreies und zeitnahes Erstgespräch.

Familienaufstellung/ Familienrekonstruktion

Themenzentriert arbeiten wir mit Ihren körperlichen und/ oder seelischen Leit (d) -Themen.
Als Co-Trainer werde ich mit einer Kollegin der Praxengemeinschaft (Gestalt-und Verhaltenstherapeutin/ Heilpraktikerin) arbeiten.
Damit wir uns gemeinsam vorher kennen lernen können, laden wir in Absprache mit anderen Interessenten zu einem informativen Vorabend in der Praxengemeinschaft PSP- Spiegel ein. Hier werden wir an zwei Wochenenden auch arbeiten.

Themen des Vortreffens:

  • Vorstellung der Teilnehmer und der Familientherapeuten
  •  Einführung (eventuell Video) in die Methode Rekonstruktion/ Skulpturarbeit
  •  im Rahmen der Familienaufstellung nach V.Satir
  •  Was will jeder einzelne Teilnehmer konkret bearbeiten?
  • Gemeinsame Auswahl der WE-Termine
  • Verschiedenes

Haben Sie Interesse oder wünschen Sie mehr Informationen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.